Mit dem Ipod Shuffle hat Apple einen winzigen Ipod ohne Displayanzeige veröffentlicht. Bei diesem Ipod-Konzept liegt der Shuffle-Modus des Ipods im Vordergrund, der auch Namensgeber für diese Version war. Durch einen kleinen Klipser lässt sich der Ipod beinahe überall an der Kleidung befestigen und ist somit ein treuer Begleiter bei jeder Sportart, bei der man kein zusätzliches Gewicht durch einen schweren Ipod haben möchte.

Im Shuffle-Modus werden die Songs in zufälliger Reihenfolge wiedergegeben.

Der Ipod Shuffle eignet sich für Hörbücher jedoch nur bedingt, da die einzelnen Abschnitte wild durcheinander gespielt werden. Somit muss man bei spannenden Geschichten den Shuffle-Modus deaktivieren. Da der Ipod ohne Display konstruiert wurde, findet sowohl Fans als auch Gegner Argumente für und gegen den Ipod.


Werbung