So erstrahlt Ihr Ipod in neuem Glanz

Ipod sind nicht gerade günstig, deshalb ärgert man sich bei jedem Kratzer erneut, dass man keine geeignete Ipod-Schutztasche benutzt hat. Doch bei kleinen Kratzern auf dem Display muss der Kummer nicht von langer Dauer sein, denn mit dem günstigen Pflegemittel für Kunstoffoberflächen von Autosol, lassen sich Ipod Kratzer recht züverlässig entfernen.

Use at own risk - Ich kann nicht für Schäden an Ihrem Ipod durch meine Anleitung haftbar gemacht werden!

Zuerst benötigen Sie den Scratch Remover von Autosol (nennt sich auch Autosol Kratzer-Entferner), den man auf autosol.de für knapp 4 Euro bestellen kann. Hält man diesen Kratzer Entferner dann nach ein paar Tagen in den Händen, sollte man seinen Ipod erstmal von groben Schmutzpartikeln mit einem sauberen Tuch befreien und dann ein wenig Paste auf die Kunstoffoberfläche des Ipods auftragen. Reiben Sie nun für einige Zeit mit einem sehr weichen Tuch die Paste auf dem Display ein. Vergessen Sie nicht den Ipod vor der Reinigung aus- und am besten die Hold-Taste einzuschalten!

Mit genügend Geduld sollten die Kratzer nach und nach verschwinden - aber nicht zu fest drücken und mit gleichmäßigen Bewegungen in dieselbe Richtung arbeiten! Verlangen Sie bitte keine Wunder. Tiefe Kratzer werden auch nach dieser Behandlung sichtbar bleiben, doch deutlich weniger sichtbar als zuvor. Übrigens funktioniert diese Paste auch bei anderen Kunststoffoberflächen, wie Ihrem Handy - die Anschaffung lohnt sich also auf jeden Fall!

Erfolgreich getestet mit dem Ipod Video (5. Generation)


Werbung